top of page
Gymnasium Haizingergasse

Das Projekt auf einen Blick

Schule

Gymnasium Haizingergasse

1180 Wien, Österreich

Fach

Physik: Schwingungen und Wellen

Jahrgangsstufe

10. Schulstufe

Anzahl Schüler:innen

25 (5 Lernteams mit je 5 Schüler:innen)

Anzahl Lehrkräfte

1 Lerncoach

Scrum4Schools

Case Study zum Projekt "Scrum4Schools im Distanzunterricht"

Dauer des Projekts

5 Wochen mit jeweils einer Doppelstunde

Premiere: Scrum4Schools im Distanzunterricht

„Funktioniert Scrum4Schools auch im Distanzunterricht?“ war eine wichtige Frage während der pandemiebedingten Schulschließungen. „Na klar!“ ist unsere Antwort.

 

Ivan Topic, er unterrichtet Mathematik und Physik am Gymnasium Haizingergasse im 18. Wiener Gemeindebezirk, sah die Rahmenbedingungen des virtuellen Unterrichts nicht als Hindernis, sondern als Chance. Gemeinsam setzen wir das erste Scrum4Schools-Projekt im Distanzunterricht um.

Wir haben Scrum4Schools für die besonderen Herausforderungen des Distanzlernens adaptiert und an die Bedürfnisse der Klasse angepasst. Die Schüler:innen lernten, in selbstorganisierten Teams virtuell, selbst im Wechselmodell, zusammenzuarbeiten. Dabei eigneten sie sich selbständig die Lerninhalte an und bereiteten sie für ihre Mitschüler:innen in unterhaltsamen und lehrreichen Präsentationen auf. Mehr dazu im Blog.

Blogbeitrag

Selbstorganisiertes Lernen im Distanzunterricht – so geht‘s​

Projekt-Rückschau mit Physiklehrer Ivan Topic

Scrum4Schools Ivan Topic

"Kinder und Jugendliche erlernen hier eine neue Denkweise, die ihnen hilft, sich nicht nur heute, sondern auch in Zukunft, zum Beispiel in der Wirtschaftswelt, besser zu orientieren und klarzukommen."

IVAN TOPIC | Lehrer

Kontakt Scrum4Schools

Du möchtest deinen Unterricht auch mit Scrum4Schools gestalten?

Dann nimm Kontakt mit uns auf!

Vielen Dank!

Newsletter

Abonniere unseren Scrum4Schools Newsletter und erhalte alle Neuigkeiten aus erster Hand.

bottom of page