top of page
Hintergrund_Training S4S.jpg

Den FREI DAY

mit Scrum4Schools gestalten

6. November 2023 von 09:00 - 17:00  Uhr

Die Fortbildung führt in die Grundlagen der agilen Lernmethode Scrum4Schools ein. Darüber hinaus erfahrt ihr, wie ihr Scrum4Schools im Rahmen des FREI DAY nutzen könnt, um Struktur und Sicherheit zu schaffen und so die Lernerfahrung und die Motivation der Schüler:innen zu maximieren.

Anmeldeschluss ist der 20.10.2023

Deine Schule hat den FREI DAY eingeführt, ihr sucht aber noch nach der richtigen Methode, um den Schüler:innen einen strukturierten Ansatz zur selbstorganisierten Projektarbeit rund um die 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Vereinten Nationen zu bieten? Dann ist diese Fortbildung genau das Richtige für euch, die Scrum4Schools, in Kooperation mit dem Team von FREI DAY, organisiert.

 

Beim FREI DAY gehört es zur Aufgabenstellung, dass die Schüler:innen ihre eigenen Projektthemen mit Bezug zu den SDGs finden, an denen sie arbeiten wollen. Scrum4Schools bietet einen strukturierten Rahmen, in dem die Schüler:innen diese Projekte planen, durchführen und zum erfolgreichen Abschluss bringen können. Scrum4Schools und Schule im Aufbruch nutzen diese Synergie bewusst, um dem gemeinsamen Ziel näher zu kommen, Schule zu einem begeisternden und sinnstiftenden Ort des Lernens zu machen.

Inhalte der Fortbildung

Die Fortbildung führt in die Grundlagen der agilen Lernmethode Scrum4Schools ein. Darüber hinaus erfahrt ihr, wie ihr Scrum4Schools im Rahmen des FREI DAYs nutzen könnt, um Struktur und Sicherheit zu schaffen und so die Lernerfahrung und die Motivation eurer Schüler:innen zu maximieren. Konkret werden wir uns folgende Themen anschauen:

>     Agile Werte & Prinzipien

>     Der Scrum4Schools Lernzyklus

>     Rollen & Treffen im Scrum4Schools Lernzyklus

>     Scrum4Schools Beispielprojekte

>     Agilität spielerisch im Unterricht einführen

>     Vorbereitung und Durchführung des FREI DAY mit Scrum4Schools

>     Herausforderungen und Fallstricke

>     Tools für die digitale Zusammenarbeit mit Scrum4Schools

Während der Fortbildung wird es genügend Zeit geben mit den anderen Teilnehmenden und den Trainerinnen von Scrum4Schools und dem FREI DAY Team ins Gespräch zu kommen.

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Die Fortbildung richtet sich ausschließlich an Schulen, die den FREI DAY bereits als festen Bestandteil des Stundenplans eingeführt haben bzw. kurz davor sind, dies zu tun.

  • Pro Schulen können zwei Lehrkräfte und zwei Schüler:innen ab Klasse 7 teilnehmen.

  • Grundschulen und weiterführende Schulen können teilnehmen.

Kosten

Lehrkräfte zahlen einen Teilnahmebeitrag von 110,00 Euro netto pro Person, Schüler:innen nehmen kostenlos an der Veranstaltung teil. Eine Steuerfreiheit der Rechnung kommt ggf. nach §4 Nr. 21 a aa oder bb UStG nach Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung des Regierungspräsidiums durch die Schule in Betracht.

Veranstaltungsort

Otfried-Preußler-Grundschule

Birkenstraße 12

30171 Hannover

bottom of page